• Rüdiger

Shooting extrem: Drei Strecken mit Lana an einem Tag

Nachdem wir letztes Mal nicht die passende Location fanden, siehe Blog Beitrag vom 04. Oktober, war es jetzt soweit. Uns stand eine hochherrschaftliche Residenz zur Verfügung. Große Fenster und Säle, Kronleuchter, Wendeltreppen.

Hier haben wir dann unsere länger geplante Strecke geshootet. Im floralen Spitzen-Jumpsuite und im eleganten kurzen Wollmantel, alles in schlichtem schwarz weiß geschossen. Lana ist ja nun auch schon sehr erfahren und wir sind auch schon recht eingespielt. So entstanden wirklich tolle Werke, die man auch sehr gut in einem Pariser Chateau verorten könnte. In so einer Location wirkt Fashion schon besonders.

Sobald die Bilder fertig sind findet Ihr natürlich eine Auswahl im Portfllio.




Danach sind wir zum Craft Werk 4 und hatten uns noch zwei Themen mit Mantel und Body, als auch mit einem schwarzen Blazer vorgenommen.

Irgendwann auf der Strecke war dann mal der Mantel abgelegt und es ergaben sich ungeplant einige schöne Dessous Aufnahmen on top. Später ging uns aufgrund des schlechten Wetters das Fensterlicht aus, so dass die Strecke mit dem Blazer auf Kunstlicht aufbaut. Zum Jinbei LED Dauerlicht haben wir dann auch mal die Windmaschine getestet.


Irgendwann waren wir dann aber auch gar. Nach Shooting On Location mit Thema Fashion, über sensual und Dessous haben wir quasi drei Strecken hingelegt. Die erste Ergebnissichtung ist sehr positiv, ob wir Euch alle zeigen werden? Mal sehen 😉

Die hier gezeigten Bilder sind reine Out of Cam Abzüge.

0 Ansichten

craft-werk-4@spieleronline.de  / Tel: 0700 0774 3537  /  33428 Marienfeld

© 2020 by Rüdiger Spieler