• Rüdiger

Geht Euch eigentlich gar-nichts-an

Aktualisiert: Mai 25

Wie jetzt? Warum ich das schreibe? Weil Sie auf Insta so heißt die liebe Jana.geht.dich.gar.nichts.an.

Glaubt Ihr nicht? Dann schaut hier:

Jana auf Insta


Aber dafür, dass das alles niemanden etwas angeht, ist sie ja doch ganz schön präsent in Social Media. Jedenfalls habe ich Jana dort entdeckt und gleich einmal für ein Shooting angefragt. Ich hatte sie gleich in meiner Classic Rock Serie verortet, denn dort passt sie prima ins Konzept. Dreads hatte ich ja nun schon einmal mit der lieben Sina, warum also nicht diesen Look weiter pflegen?



Zunächst hat uns natürlich Corona den ersten Termin versaut, aber nun sind wir endlich doch zusammen gekommen. Wegen des Lichtes hatte ich mir einen frühen Start gewünscht und Jana durfte um 10:00 Uhr am Craft Werk 4 Studio aufschlagen. Dafür musste sie dann doch früh aus den Federn.

Wir wollten uns viel Zeit nehmen und ohne Stress einen schönen Shooting Tag verbringen. Soviel vorweg, es ist uns gelungen.


Im Craft Werk 4 Studio "Whiteroom" haben wir bei Sonnenschein morgens ein ganz besonderes Licht. So konnte ich es nicht lassen eben in diesem Studioteil zu starten. Und das passt überhaupt nicht zur Classic Rock Serie. Daher haben wir uns gleich mit FineArt und Portrait warm geshootet. Überhaupt hatten wir den bislang wärmsten und besten Tag des Jahres erwischt. Viel Licht und keine Gänsehaut...perfekt.



Art Serie: Im "WhiteRoom" von Craft Werk 4. Hier mit Color Grading



Aus der Art Serie in Monochrome


Aber ca. 1h später ging es dann auch mit der Rock Serie los. Orangefarbiger Body und destroyed Jeans machten den Anfang, eingebettet in einem Setup im Craft Werk 4 Wohnzimmer und eingerahmt von Jimmi Hendrix und Kurt Corbain. Erster Schuss gleich ein Volltreffer und so ging es dann weiter. Jana bringt bereits ordentlich Erfahrung vor der Kamera mit und punktet mit toller Präsenz. Mit den Dreadlocks passt Sie prima in die Reihe und irgendwie ist hier auch nichts geposed, denn das Ganze Thema liegt ihr offensichtlich im Blut. Also durfte sie einfach so sein wie sie ist, Freigeist und völlig entspannt, Music Lover und Teilzeit Hippie. Kein Wunder, dass man Ihr die Nummer auch wirklich abnimmt.


Classic Rock Serie: Dreadlocks and Jimmi Hendrix


Hair....ohnehin ein Thema in den 60ern



Stilechte Hose meets Sratocaster



Rocktechnisch haben wir uns dann von Jimmi Hendrix über Neil Young bis zu Carlos Santana durchgearbeitet. Nach einer echt gelungenen Runde im Craft Werk 4 Büro mit eindrucksvollem Licht aus dem Glasbausteinfenster und jeder Menge Mandala Kissen und Elefantendecken, Santana LPs und 60er Jahre Telefunken Plattenspieler haben wir das Shooting auf der Terasse und davor in der Hängematte ausklingen lassen.

In Summe wieder ein tolles Shooting und wie geplant auch sehr entspannt. Jana durfte die meiste Zeit auf Decken, Sofas oder Hängematte liegen. Eine kleine Entschädigung für das frühe Aufstehen.


Vinyl ist doch das einzig Wahre.



Carlos Santa im Licht der Glasbausteine. (Craft Werk 4 Studios/ Büro)



Natty Dread.



Bei Neil Young verdreht Louis die Augen ;-)



Entspannter Abschluss eines tollen Shooting mit der lieben Jana im Craft Werk 4 Außenbereich.


Die Bilder sind durch unseren Schwenk in die Art-Serie sehr vielseitig geworden und werden unsere beiden Portfolios auf jeden Fall positiv erweitern.


Danke Jana. Es geht mich ja eigentlich nichts an, aber evtl. hinterlässt Du ja einen Kommentar zum Blog ?





71 Ansichten

craft-werk-4@spieleronline.de  / Tel: 0700 0774 3537  /  33428 Marienfeld

© 2020 by Rüdiger Spieler