Mal das große Besteck rausgeholt: Shooting in der Craft Werk 4 Scheune mit Ines

Aktualisiert: Jan 25

Es war ein völlig verregneter Tag im Februar. Aber genau das war ideal, denn wir hatten uns ein Indoor Shooting in der beheizten Scheune vorgenommen. Ideengeber war wieder einmal Peter Lindbergh mit Shadow on the Wall. So hatten wir reduziertes Dauerlicht aus Theaterscheinwerfern, einen Backdrop in Betonwandoptik und eine sparsame Möblierung.

Bei einem Ideengeber wie Lindbergh war Ines als Outstanding Model eine ideale Besetzung, einfach klasse. Wir haben dann 10h das Studio gerockt, was bei dem schlechten Wetter auch gar nicht weh tat.

Wie und wann wir dazu Bilder zeigen ist noch nicht raus, denn sie könnten in ein längerfristiges Projekt einfließen.


Erste Aufbauarbeiten



Kleiner Preview, mehr wird noch nicht verraten.




45 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen